• header1

  • header2

  • header3

  • header4

Ihre Anfrage

Besonders transparente Preisgestaltung:

Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, auf das sie sich verlassen können! Grundlage hierfür sind die Wortanzahl im Ausgangtext sowie das Dateiformat bzw. der Formatierungsaufwand. Schicken Sie uns am besten gleich Ihre Anfrage.

Häufige Fragen zu unserem Übersetzer-Service

Sie haben eine Frage? Vielleicht können wir sie hier schon beantworten.

Was muss ich tun, um ein Angebot zu erhalten?
Sie können von uns jederzeit ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihre Übersetzung einholen. Für die Erstellung eines möglichst genauen Angebotes benötigen wir die zu übersetzenden Dokumente sowie Angaben zur Ausgangs- und Zielsprache und den gewünschten Liefertermin.

Was ist eine beglaubigte Übersetzung?
Eine beglaubigte Übersetzung einer Urkunde oder eines Dokuments benötigt man in der Regel zur Vorlage bei Behörden. Diese Form der Übersetzung kann nur von öffentlich bestellten und beeidigten Übersetzern vorgenommen werden. Mit der entsprechenden Beglaubigungsformel und seinem Stempel bestätigt der Übersetzer die Vollständigkeit und Richtigkeit seiner Übersetzung entsprechend des ihm vorgelegten Dokuments. Hierbei kann sowohl von Original als auch von Kopie beglaubigt werden, für die Verwendung macht dies normalerweise keinen Unterschied.

Wie erteile ich einen Auftrag?
Aufträge sollten grundsätzlich schriftlich erteilt werden und folgende Informationen enthalten, sollten diese uns noch nicht vorliegen:

1) Ihren vollständigen Namen

2) Ihre Adresse für die Rechnungsstellung, ggf. abweichende Lieferadresse

Sie erhalten dann eine Auftragsbestätigung von uns mit allen Details. Bitte prüfen Sie diese und geben Sie uns ggf. Bescheid, falls etwas zu ändern ist.

Ist eine Änderung des Auftrags nach Auftragserteilung möglich?
Eine Änderung Ihres Auftrags ist natürlich grundsätzlich möglich. Abhängig davon, wann diese erfolgt, können allerdings zusätzliche Kosten entstehen, da wir bereits übersetzte Passagen in Rechnung stellen müssen.

Was ist eine Apostille?
Mit der Apostille wird die Echtheit einer Urkunde für die Vorlage im Ausland bestätigt. Die Apostille kann für beglaubigte Übersetzungen von Urkunden bei dem Gericht beantragt werden, an dem der beglaubigende Übersetzer vereidigt wurde. Dafür ist anzugeben, aus welcher und in welche Sprache die Urkunde übersetzt wurde, wer der Übersetzer war und für die Vorlage in welchem Land die Urkunde gebraucht wird.
Gegen einen geringen Aufpreis kümmern wir uns gerne für Sie darum.

Wie lange dauert die Bearbeitung?
Die Bearbeitungsdauer hängt von verschiedenen Faktoren wie Textumfang und Thematik ab.
Beglaubigte Übersetzungen von Urkunden dauern in der Regel etwa 3-5 Werktage ab Auftragserteilung, jedoch kann dies je nach Sprachkombination und Auftragsumfang abweichen.

Generell gilt: Teilen Sie uns Ihren gewünschten Liefertermin bei Ihre Anfrage mit, wir versuchen gerne, diesen zu erfüllen.

Was kostet eine Übersetzung?
Zur groben Orientierung finden Sie hier eine Preisliste mit unseren Preisen für Urkunden und offizielle Dokumente. Für ein genaues Angebot kontaktieren Sie uns bitte.

Übersetzungen von Fließtexten und größeren Dokumenten werden bei uns in der Regel pro Wort abgerechnet, basierend auf der Ausgangssprache. Die Kosten variieren hier abhängig von Sprachkombination und erforderlicher Beglaubigung. Kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wie kann ich meinen Auftrag stornieren?
Sollten Sie Ihren Auftrag stornieren wollen, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid, am besten schriftlich. Für Sie fallen dann eine Stornogebühr von 15,00 € sowie die Kosten für die bereits bearbeiteten Teile Ihres Auftrags an.

Kann ich auch Urkunden und offizielle Dokumente übersetzen lassen?
Gerne übernehmen wir die Übersetzung Ihrer offiziellen Dokumente und Urkunden für Sie. Weitere Details hierzu entnehmen Sie bitte dem Punkt „Beglaubigte Übersetzung“.

Wie funktioniert die Zahlung?
Als Privatkunde haben Sie bei uns die Möglichkeit, bar oder per Überweisung zu bezahlen. Bezahlung per Überweisung ist immer Vorkasse, in diesem Falle schicken wir Ihnen die Unterlagen nach Zahlungseingang gerne per Post zu.
Als Geschäftskunde erhalten Sie mit Lieferung Ihrer Übersetzung eine Rechnung.

Wie bekomme ich meine fertigen Übersetzungen?
Nach Fertigstellung Ihrer Übersetzungen haben Sie zwei Möglichkeiten:

1) Sie können Ihre Übersetzungen bei uns im Büro abholen und bar bezahlen.

2) Wir schicken Ihnen Ihre Übersetzungen per Post/E-Mail zu.

Bei Privatkunden erfolgt die Bezahlung per Vorkasse.

Falls Ihre Frage hier nicht beantwortet wurde oder Sie eine Anfrage für eine Übersetzung haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular!

Branchenkompetenz:

Unser Qualitätsversprechen:

Muttersprachler     Branchenkompetenz     Persönliche Betreuung     Weltweites Netzwerk     Langfristige Zusammenarbeit


Wir arbeiten gemäß Norm DIN EN 15038