• header1

  • header2

  • header3

  • header4

Ihre Anfrage

Besonders transparente Preisgestaltung:

Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, auf das sie sich verlassen können! Grundlage hierfür sind die Wortanzahl im Ausgangtext sowie das Dateiformat bzw. der Formatierungsaufwand. Schicken Sie uns am besten gleich Ihre Anfrage.

Häufige Fragen zu unserem Dolmetscher-Service

Sie haben eine Frage? Vielleicht können wir sie hier schon beantworten.

Wie erhalte ich ein Angebot?

Sie können jederzeit ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern. Verwenden Sie hierfür entweder unser Kontaktformular oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Zur Angebotserstellung benötigen wir die folgenden Angaben:

  • Wann und für wie lange benötigen Sie einen Dolmetscher?
  • Welche Sprachen werden benötigt?
  • Um welche Art Veranstaltung/Event/Termin geht es?
  • Wo findet die Veranstaltung statt?
  • Benötigen Sie Konsekutiv- oder Simultanverdolmetschung?

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Art des Dolmetschens und stellen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot zusammen.

Wie erteile ich einen Auftrag?
Aufträge sollten Sie, auch nach telefonischer Absprache vorab, grundsätzlich schriftlich erteilen. Ist Ihr Auftrag bei uns eingegangen, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit allen wichtigen Details. Bitte prüfen Sie diese Bestätigung genau und geben Sie uns Bescheid, sollten Sie einen Fehler gefunden haben oder etwas unklar sein.

Muss ich nach Auftragserteilung noch etwas beachten?
Da eine optimale Verdolmetschung auch viel Vorbereitung und Einarbeitung erfordert, ist es wichtig, dass Sie uns so früh wie möglich Vorbereitungsmaterial und Informationen zu Ihrer Veranstaltung zur Verfügung stellen, z.B. die Präsentationen oder Reden, die gehalten werden sollen.

Welche Arten des Dolmetschens gibt es? Wann wird welche eingesetzt?
Man unterscheidet in der Regel 3 Arten des Dolmetschens:
Konsekutivdolmetschen
Hier macht sich der Dolmetscher Notizen über das Gesagte und gibt es in einer Redepause oder am Ende des Redebeitrags des Redners in der Zielsprache wieder. Diese Methode kommt z.B. bei Veranstaltungen, bei denen Reden gehalten werden und verdolmetscht werden müssen, aber auch bei Sitzungen und bei der Verdolmetschung von Gesprächen zum Einsatz.

Simultandolmetschen
Beim Simultandolmetschen erfolgt die Verdolmetschung direkt während der Redner spricht über eine Dolmetschanlage. Der Dolmetscher sitzt hierbei in der Regel in einer Kabine, in der er über Kopfhörer das Gesagte hört und gleichzeitig die Verdolmetschung in ein Mikrofon spricht. Simultandolmetscher arbeiten immer in einem Team bestehend aus zwei Personen, da diese Art des Dolmetschens sehr anstrengend ist. Auch im Sinne der Qualitätssicherung sollte dieser Aspekt beachtet werden.

Flüsterdolmetschen
Flüsterdolmetschen ist dem Simultandolmetschen sehr ähnlich, allerdings sitzt der Dolmetscher hier nicht in einer Kabine sondern meist hinter oder neben der Person/den Personen, für die er dolmetscht, und gibt das Gesagte in leiser Lautstärke wieder. Auf diese Weise können nur bis zu zwei Zuhörer bedient werden. Es kann auch eine sog. Flüsteranlage zum Einsatz kommen, über die mehrere Zuhörer bedient werden können. Diese haben dann einen Empfänger in Form von Kopfhörern, der Dolmetscher spricht in ein Mikrofon. Da er selbst den Redner nicht über Kopfhörer hören kann, wird der Dolmetscher stets bemüht sein, die Nähe des Redners zu suchen. Bei längeren Einsätzen sind auch für das Flüsterdolmetschen zwei Dolmetscher einzuplanen.

Kann ich einen erteilten Auftrag stornieren?
Grundsätzlich können Sie natürlich jeden Auftrag auch stornieren. Dies muss immer schriftlich erfolgen. Bitte beachten Sie folgende Stornoregelung:
Bei Stornierung des Auftrags 72 Stunden oder weniger vor Beginn der Veranstaltung wird das volle Honorar fällig.
Bei Stornierung des Auftrags 3-7 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden 50% des Honorars fällig.
Tatsächlich anfallende Kosten (Stornokosten für Hotel, Anreise etc.) müssen in jedem Fall vom Kunden übernommen werden.

Welche technische Ausrüstung wird zum Dolmetschen gebraucht und wo bekomme ich diese her?
Je nach Art des Dolmetschens und Art des Einsatzes wird verschiedene oder auch gar keine Technik benötigt. Zum Einsatz kommen Dolmetscherkabinen, Flüsteranlagen und Mikrofone.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Technik und bieten Ihnen diese auch gerne mit an.

Wie lange im Voraus muss ich Dolmetscher buchen?
Es gibt keine Mindestfrist, innerhalb derer Sie Ihren Bedarf an Dolmetschern vorankündigen müssen. Grundsätzlich gilt: Je früher wir Ihre Anfrage erhalten, desto größer ist die Chance, dass wir Ihnen einen passenden Dolmetscher/ein passendes Team zur Verfügung stellen können.
Außerdem sollten Sie beachten, dass für jeden Einsatz eine gewisse Vorbereitung mit Einarbeitung in das Themengebiet und das dazugehörige spezifische Vokabular notwendig ist. Deshalb unsere Bitte: Geben Sie so früh wie möglich Bescheid, am besten mindestens zwei Wochen im Voraus.

Falls Ihre Frage hier nicht beantwortet wurde oder Sie eine Anfrage für unsere Dolmetscher Dienste haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular!

Branchenkompetenz:

Unser Qualitätsversprechen:

Muttersprachler     Branchenkompetenz     Persönliche Betreuung     Weltweites Netzwerk     Langfristige Zusammenarbeit


Wir arbeiten gemäß Norm DIN EN 15038